Der Frühling naht

In einigen Teilen Deutschlands war es diese Woche schon richtig frühlingshaft. Da wird es Zeit, die Winterkleidung einzumotten und im Kleiderschrank Platz für Neues zu schaffen. Da die Sachen aus dem letzten Sommer eh' nicht mehr passen - oje sie wachsen ja so schnell - ist jetzt der richtige Zeitpunkt, um sich nach neuen Sachen umzuschauen oder sich von unseren Looks inspirieren zu lassen. Frisch und frühlingshaft sind die Zitronen aus der Frühlingskollektion von Maxomorra. Das schwedische Label für ökologische Baby- und Kindermode begeistert seine Fans mit immer neuen ausgefallenen Mustern und Farbkombinationen. Für unseren heutigen Look haben wir die Leggings mit dem Allover-Lemon-Print ausgewählt. Hergestellt aus 95% Baumwolle (kbA) und 5% Elasthan sitzt sie super gut und macht jedes Abenteuer mit. Als etwas ruhigerer Kontrast passt dazu ganz ausgezeichnet das T-Shirt mit der Giraffe von dem Stuttgarter Label Enfant Terrible. Enfant Terrible fertigt sehr hochwertige ökologische Baby- und Kinderkleidung. So handelt es sich bei der Giraffe nicht um einen aufgenähte Applikation sondern um eine reine Stickerei. Das ist außergewöhnlich bei Kinderkleidung. Das T-Shirt ist aus 100% Bio-Baumwolle. Schon in einigen Looks haben wir ihn präsentiert, den schlichten und eleganten Cardigan mit den aufgesetzten Taschen in weiß von dem britischen Label für Bio Kinderkleidung Kite. Wir finden, er passt zu nahezu jedem Outfit. Zudem überzeugt uns einfach der angenehme Griff des aus 100% Baumwolle (kbA) gestrickten Jäckchens. Alle Artikel dieses Outfits sind selbstverständlich nach dem Standard GOTS zertifiziert. Wir freuen uns, wenn wir Euch ein bisschen Lust auf den Frühling und die frischen Farben der aktuellen Kollektionen machen konnten.

In einigen Teilen Deutschlands war es diese Woche schon richtig frühlingshaft. Da wird es Zeit, die Winterkleidung einzumotten und im Kleiderschrank Platz für Neues zu schaffen. Da die Sachen aus... mehr erfahren »
Fenster schließen
Der Frühling naht

In einigen Teilen Deutschlands war es diese Woche schon richtig frühlingshaft. Da wird es Zeit, die Winterkleidung einzumotten und im Kleiderschrank Platz für Neues zu schaffen. Da die Sachen aus dem letzten Sommer eh' nicht mehr passen - oje sie wachsen ja so schnell - ist jetzt der richtige Zeitpunkt, um sich nach neuen Sachen umzuschauen oder sich von unseren Looks inspirieren zu lassen. Frisch und frühlingshaft sind die Zitronen aus der Frühlingskollektion von Maxomorra. Das schwedische Label für ökologische Baby- und Kindermode begeistert seine Fans mit immer neuen ausgefallenen Mustern und Farbkombinationen. Für unseren heutigen Look haben wir die Leggings mit dem Allover-Lemon-Print ausgewählt. Hergestellt aus 95% Baumwolle (kbA) und 5% Elasthan sitzt sie super gut und macht jedes Abenteuer mit. Als etwas ruhigerer Kontrast passt dazu ganz ausgezeichnet das T-Shirt mit der Giraffe von dem Stuttgarter Label Enfant Terrible. Enfant Terrible fertigt sehr hochwertige ökologische Baby- und Kinderkleidung. So handelt es sich bei der Giraffe nicht um einen aufgenähte Applikation sondern um eine reine Stickerei. Das ist außergewöhnlich bei Kinderkleidung. Das T-Shirt ist aus 100% Bio-Baumwolle. Schon in einigen Looks haben wir ihn präsentiert, den schlichten und eleganten Cardigan mit den aufgesetzten Taschen in weiß von dem britischen Label für Bio Kinderkleidung Kite. Wir finden, er passt zu nahezu jedem Outfit. Zudem überzeugt uns einfach der angenehme Griff des aus 100% Baumwolle (kbA) gestrickten Jäckchens. Alle Artikel dieses Outfits sind selbstverständlich nach dem Standard GOTS zertifiziert. Wir freuen uns, wenn wir Euch ein bisschen Lust auf den Frühling und die frischen Farben der aktuellen Kollektionen machen konnten.

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen